FERROXON-Pigmente

...wir bekennen Farbe!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Die Mahltechnik

Die Mahlanlagen

E-Mail Drucken PDF

Eine der größten Herausforderungen bei der Pigmentproduktion ist, die nötige Feinheit der Partikel zu erzielen. Daß es Hauptsächlich ein "Auflösen der Agglomerate" ist sei nur nebenher erwähnt. Die unterschiedlichen Pigmente mit Ihren speziellen Eigenschaften setzen spezifische Mahlanlagen vorraus. Wir konzentrieren uns auf Eisenoxide und ähnliche Produkte.


Mit unseren Mahlanlagen können wir einen weiten Bereich der nötigen besonderen Produkteigenschaften aus den Rohstoffen herausholen. Wir fertigen auf unseren Mühlen neben den Eisenoxidpigmenten auch erfolgreich Produkte auf der Basis von Kohlenstoff (Aktivkohle, Rußpigmente etc.). Auch Manganerze und Glimmer können wir vermahlen.

Wenn Sie ein Mahlproblem haben, sprechen Sie uns an. Auch für die Vermahlung kleinerer Losgrößen oder einen "schnellen Versuch" haben wir sicher noch einen Termin frei... oder können kurzfristig einen freimachen.

Wir sind gespannt auf Ihr ganz spezielles Mahlproblem und seine Lösung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. November 2009 um 09:47 Uhr